toggle
Presseartikel PDF Drucken E-Mail

 

Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Redaktion, vielen Dank!

„Aachener Zeitung, Lokalausgabe Nordkreis“, Ausgabe 7/2010 Mai 2010

"Wir in GE" , Ausgabe 2/2010 April 2010

Hattinger Impuls

Stadtanzeiger Essen 21.04.2010

NRZ 16.04.2010

NRZ 16.04.2010

Steeler Kurier 14.04.2010

Stadtspiegel 07.04.2010

Aachener Nachrichten 06.04.2010


WAZ 01.04.2010

 

WAZ Hattingen 29.03.2010

 

 

 

 

Neue Hammer Zeitung März 2010

WA Hamm 29.03.2010

Stadtspiegel Essen 17.03.2010

Stadtspiegel Essen 17.03.2010

 

Süd Anzeiger 16.04.2010

NRZ 16.03.2010


 

Stadtspiegel Gelsenkirchen

Armut diskriminiert, grenzt aus, vernichtet Chancen, die anderen offen stehen. Die Kinderarmut potenziert diese Probleme um ein Vielfaches. Die Sozialistische Jugend Deutschlands (SJD) - Die Falken startete in der vergangenen Woche mit der landesweiten Kampagne „Armut macht Wut". Hinweisen möchte die Jugendorganisation auf die realexistierende Kinderarmut, die in Gelsenkirchen schon jedes dritte Kind betrifft. Laut EU-Definition ist arm, wer über weniger als 60 % des mittleren Netto-Einkommens verfügt. Der aktuelle Hartz-IV-Satz für Kinder liegt mit 251 Euro unter dieser Grenze. Dass Armut nicht nur heißt, weniger Geld zu haben und auf materielle Güter verzichten zu müssen, sondern Kinder und Jugendliche auch von kulturellem und sportlichem Leben ausschließt und mit geringeren Bildungs- und somit Zukunftschancen einhergeht, soll die Aktion verdeutlichen. Jetzt stellte die Vestische Straßenbahn GmbH für den Kampagnenzeitraum bis zum 9. Mai unterstützend einen Aktionsbus zur Verfügung, den seine Aufklärungsfahrt durch verschiedene Städte führen wird. Oben (v.l.): Holger Becker (Vestische) Annika Eismann und Mira Waida (Falken Gelsenkirchen), Oberbürgermeister Frank Baranowski und Britta Duckwitz (Falken NRW).

 

 

WAZ 24.02.10


WAZ 22.02.2010

 

WAZ 22.02.2010

 

WAZ 19.02.2010

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Juli 2010 um 10:53 Uhr
 

News

Ihr wollt euch Dachlattenfiguren selber bauen, hier ist die Anleitung>>

 

Shari von " Wissen macht AHHH" war von unserer Kampagne auch ganz begeistert!
Hier findet Ihr alle Infos und Bilder zu den Essener Aktionen >>

 

Unser Brief an Hannelore Kraft mit der Bitte um Unterstützung und Ihre Antwort >>

 

Referat von:
Prof. Dr. Christoph Butterwegge
Kinderarmut in einem reichen Land
Ursachen, Folgen und Gegenstrategien

 

Aufruf: Wir suchen ein Video zum Kampagnensong!

 

 

Radiomitschnitt Radio Emscher Lippe (573 KB, Mp3)

 

Die Falken in NRW starten ihre Kampagne "Armut macht Wut"

 Am 20. Februar 2010 haben die SJD -Die Falken- NRW ihre Kampagne "Armut macht Wut!" eröffnet. Über 200 jugendliche und erwachsene Gruppenhelfer/-innen kamen dazu im Stadtteilzentrum Pluto in Herne zusammen.
Alles Weitere und die Foto ... findet Ihr hier >>

gif_animation.gif